website
 Coupon Applied! Get 15% Off All Products
 Coupon Applied! Get 20% Off All Products
 Coupon Applied! Get 90% Off All Products
 Coupon Applied! Get 25% Off All Products
 Coupon Applied! Get 10% Off All Products
Free worldwide shipping                            Purchase with 4 interest-free payments                            Express delivery                            Extended returns                            Same day dispatch                            Ethically sourced Silver and Gold                            Free worldwide shipping                            Purchase with 4 interest-free payments                            Express delivery                            Extended returns                            Same day dispatch                            Ethically sourced Silver and Gold                           

6 Schmuck-Fehler, die Sie vermeiden sollten

6 Schmuck-Fehler, die Sie vermeiden sollten

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie mit Ihrem Schmuck viele Fehler machen, die Sie wirklich nicht machen sollten. Es könnte daran liegen, dass Sie keine Zeit oder schlechte Angewohnheiten haben, aber wahrscheinlicher liegt es daran, dass Sie nicht genügend Informationen haben, um zu wissen, was die Probleme sein könnten.

Um Ihnen dabei zu helfen, diese Fehler zu vermeiden, stellen wir Ihnen die folgende Liste mit häufigen Schmuckfehlern und deren Vermeidung vor.

Fangen wir an!

1. Wenn Sie die Materialien, aus denen Schmuck hergestellt wird, nicht verstehen, kann es schwierig sein, ein Stück auszuwählen

Bevor Sie ein Schmuckstück kaufen, sollten Sie den Verkäufer nach den Materialien fragen, aus denen es hergestellt ist. Nicht alle Schmuckstücke bestehen aus Gold, Sterlingsilber, tibetischem Silber und anderen Edelmetallen. Manchmal sieht ein Schmuckstück wie Gold aus, aber sein Preis kann niedrig sein. Dies könnte bedeuten, dass es sich nicht um Gold handelt.

Schmuck aus unedlem Metall kann allergische Hautreaktionen hervorrufen und die Haut mit der Zeit grün oder schwarz werden lassen. In diesem Fall ist eine Plattierung aufgetreten. Auf dem Markt sind sowohl natürliche als auch künstliche Edelsteine ​​erhältlich, und sogar gefälschte sind erhältlich. Man sollte also beim Kauf von Juwelen sehr vorsichtig sein und die Materialien kennen, aus denen sie hergestellt werden.

Denken Sie einfach daran: Wissen ist Macht.

2. Es kann eine schlechte Idee sein, zu viele Juwelen zu tragen

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, wie Sie sich kleiden, den Anlass. Ein schöner Anhänger sieht vielleicht toll für eine stilvolle Veranstaltung aus, kann aber in einem Büro fehl am Platz wirken.

Jeder möchte, dass das, was er trägt, schön und teuer aussieht, aber gleichzeitig zu viel getragen kann kitschig wirken. Entscheiden Sie zuerst, welche Kleidung Sie tragen werden, und suchen Sie dann nach einem oder zwei Kleidungsstücken, die zu der Ästhetik passen, die Sie anstreben.

3. Wenn Sie Schmuck regelmäßig tragen, ist es wichtig, ihn sauber zu halten

Schmuck sammelt, wie alles, was regelmäßig getragen wird, Schmutz und Dreck an. Es ist für einige Zeit auf Ihrer Haut, oft während Sie eine Vielzahl von Aktivitäten ausführen.

Viele Leute vergessen das. So wie wir unsere Kleidung waschen und pflegen, ist es wichtig, dass wir den Schmuck von Zeit zu Zeit reinigen. Der Schmuck kann so geplant werden, dass er zweimal im Jahr oder so oft wie jede Woche gereinigt wird. Es hängt von der Art des Schmucks ab, der gewaschen wird.

Es kann mit einer sanften Seife gewaschen werden, die Anlauffarben entfernt. Poliertuch, Silberdip kann ebenfalls verwendet werden, muss jedoch mit dem Fachmann bezüglich der Verwendung konsultiert werden. Es darf nicht grob gewaschen werden.

4. Die Art und Weise, wie Sie Ihren Schmuck aufbewahren, kann seine Langlebigkeit beeinflussen

Schmuck, der nicht getragen wird, läuft schnell an. Lufteinwirkung und Kontakt mit anderen Teilen verursachen ebenfalls Schäden.

Eine Schmuckschatulle ist eine bessere Möglichkeit, Ihren Schmuck aufzubewahren, als ihn in einer Schublade zu lassen, in einem Schrank oder an der Rückseite der Tür aufzuhängen, wo Luft leicht eindringen und Schäden verursachen kann. Alternativ, wenn Sie Ohrringe, Halsketten und Armbänder haben, kann ein Halskettenbaum nützlich sein.

Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Art der Lagerung zu einer Ansammlung von Staub und Schmutz führen kann, daher muss sie regelmäßig gereinigt werden.

5. Nicht passende Frisur und Ohrringe

Wie bei allen Schmuckstücken sollten Ohrringe zum Rest Ihres Outfits passen. Dies gilt insbesondere für Haare.

Abgenutztes Haar kann von Ihren Ohrringen ablenken; Wenn Sie andererseits einen hohen Pferdeschwanz oder Dutt tragen, wird zwischen Hals und Ohr Platz sein – in diesem Fall füllen klassischere Ohrringe diesen Platz auf eine Weise aus, die es bei Ohrsteckern nicht gibt.

6. Unkreativität

Egal, wie sehr Sie ein Schmuckstück mögen, es kann langweilig werden, es jeden Tag zu tragen.

Der Wechsel der Jahreszeiten ist eine großartige Zeit, um in den Spiegel zu schauen und mit neuen Stücken und Looks zu experimentieren. Arbeiten Sie daran, Ihren Schmuck an Ihre Kleidung anzupassen, und machen Sie sich Notizen darüber, was funktioniert und was nicht.Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen in einem bestimmten Bereich Schmuck fehlt, sollten Sie erwägen, Ihre bestehende Schmuckkollektion zu ergänzen oder zu ersetzen

Dies kann bedeuten, dass Sie Ihre Lieben um Feiertage und Ihren Geburtstag bitten!

Indem Sie häufige Schmuckfehler vermeiden, werden Sie sich sicherer fühlen

Schmuck spielt eine wichtige Rolle in jedem Outfit, ergänzt oder lenkt von Ihrem Gesamtbild ab. Damit Ihre Kleidungsstücke schön aussehen, sollten Sie grundlegende Tipps befolgen, aber denken Sie daran, dass es letztendlich das Selbstvertrauen des Trägers ist, das ein Kleidungsstück schön macht.

Wenn Sie denken, dass etwas gut aussieht, tragen Sie es mit Stolz!

 

.